Klasse 4a und 4d im Schullandheim

Kaum hatte das neue Schuljahr begonnen, machten sich die Klassen 4a und 4d mit Ihren Lehrerinnen und Begleitpersonen auf den Weg ins Schullandheim. Am 25.09. ging es mit dem Bus Richtung Schwarzwald, nach Wolfach/Kirnbach zum Naturfreundehaus „Sommerecke“. Nach der Ankunft konnten die Kinder sofort das tolle Außengelände bei strahlendem Sonnenschein erkunden. Anschließend gab es Mittagessen … Weiterlesen …

Antenne 1 und „Blicki blickt’s“ an der Reisachschule

Am 22.9.2017 fand das Verkehrserziehungsevent „Blicki blickt’s“ im Rahmen der Schulstart-Aktion „Achtung Kinder!“ von Antenne 1 statt. Antenne 1 besuchte unsere Schule, um Kinder sowie Autofahrer auf die Gefahren des Schulwegs aufmerksam zu machen. Um 7.30 begann die Aktion. Es wurden Hinweisschilder für die Autofahrer aufgestellt und Reflektoren an die ankommenden Kinder verteilt, damit diese … Weiterlesen …

Theaterworkshop „Das Geheimnis der roten Stöckelschuhe“

Wir Kinder der Theater-AG waren am 21. März 2017 bei einem Theater-Workshop mit dem Theater Rootslöffel im Treffpunkt Rotebühlplatz. Wir spielten einen Krimi, der „Das Geheimnis der roten Stöckelschuhe“ hieß. Die Proben waren sehr witzig und wir hatten Spaß und mussten viel lachen. Die Kostüme waren cool, vor allem die von den Gangstern und von … Weiterlesen …

Pilzalarm in den 3. Klassen

Im Januar bekam jede 3. Klasse Kisten zugeschickt, in denen Pilze (braune Champignons) wachsen sollten. Das konnten wir nicht so recht glauben! Aber siehe da, nach 3 Wochen waren die ersten kleinen Minipilze sichtbar. Jeden Tag ging unser „Pilzdienst“ zu den Pilzen in den Keller, goss und pflegte sie. Nach weiteren 2 Wochen waren die … Weiterlesen …

Die Klasse 3a bei einem Detektivseminar

Am 17.3. besuchte die Klasse 3a im Rahmen der „4. Stuttgarter Kinderkrimiwochen“ ein Detektivseminar mit Alexander Schrumpf von der Detektei Adler. Er arbeitet seit 24 Jahren als Detektiv und hat schon 1900 Fälle gelöst!!! Wir fragten ihm Löcher in den Bauch und erfuhren Spannendes aus dem Detektivalltag und zu seinen aktuellen Fällen. Gemeinsam lösten wir … Weiterlesen …

Einblick in das Schulleben vor 100 Jahren

Einblick in das Schulleben vor ungefähr hundert Jahren bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1/ 2a am 15. März im Kornwestheimer Schulmuseum. Nachdem sie zunächst erfahren haben, dass der Lehrer früher im Schulhaus wohnen musste, durften sie sich – streng getrennt nach Jungen und Mädchen – in den alten Schulbänken niederlassen. „Gerade sitzen – … Weiterlesen …

Haus des Waldes

Nach einer langen Bahnfahrt und etwas Fußmarsch waren wir im „Haus des Waldes“. Zum dritten Mal standen wir vor dem Haus. Die nette Frau Uffrecht begrüßte uns. Wir vesperten schon und tranken. Wir sind in den Wald gegangen und haben Spiele gespielt. Danach haben wir eine Blume ausgegraben und uns darüber unterhalten. Dann haben wir … Weiterlesen …