Deutscher Turnerbund

Am Freitag, den 15.3.2019 hat unsere Klasse zusammen mit Frau Schmidt einen Ausflug in die Porsche Arena gemacht. Wir haben uns um 8 Uhr in der Schule getroffen und sind anschließend mit der U-Bahn zur Porsche Arena gefahren. Dort fand der Wettkampf im Geräteturnen zwischen verschiedenen Ländern statt. An der Halle angekommen, mussten wir ganz … Weiterlesen …

Tatort Natur

Am Mittwoch, 3. April 2019 machten sich die Klassen 3b und 3d auf eine spannende Spurensuche in der Stadtbücherei Weilimdorf. Die Autorin Barbara Oftring stellte einige ihrer spannendsten Fälle der tierischen Kriminalgeschichten vor. Durch die anschauliche Darstellung und Funde zum Anfassen verflog die Zeit im Nu. Inspiriert durch den Vortrag machten sich die Kinder sogleich … Weiterlesen …

3. Schulversammlung

Ein buntes und bewegtes Programm, welches verschiedene Klassen zur Einsetzungsfeier von Frau Andreae einstudierten, wurde in der Schulversammlung gezeigt. Mit großem Applaus und lauten Rufen nach einer Zugabe wurden die Kinder für ihre tollen Aufführungen belohnt. Ein englisches Frühlingsgedicht „I like the flowers“ stimmte auf die Jahreszeit ein. Zum Abschluss gab es einen tollen Rap … Weiterlesen …

Konzert „Wie das Klavier entstand“

Am 27. März besuchten alle Dreierklassen das Konzert im Haus der Musik. Herr Strässer erzählte sehr anschaulich vom Innenleben eines Klaviers und wie es sich in den vergangenen Jahrhunderten weiter entwickelt hat. Dazu hörten wir Stücke von berühmten Komponisten, wie sie wohl in der damaligen Zeit geklungen haben. Alle waren vom Spiel beeindruckt und lauschten … Weiterlesen …

„Vögel“ erkunden im Rosensteinmuseum

Am 15. März war es endlich soweit. Das erlernte Wissen über Vögel konnten wir, die Klasse 1/2f, im Rosensteinmuseum anwenden und erweitern. Dank einer kompetenten Führerin lernten wir allerhand dazu. So wissen wir jetzt, dass die Eule versetzte Ohren hat, um die genaue Entfernung besser einschätzen zu können, dass der Bartgeier ganze Knochen frisst und … Weiterlesen …

Gesunde Woche

Zum 13. Mal in Folge fand die Gesunde Woche von Mittwoch bis Freitag an der Reisachschule statt. Dieses Jahr haben sich fleißige Eltern für Mittwoch etwas ganz Besonderes ausgedacht. Alle Klassen unserer Schule bereiteten mit Elternhilfe die Speisen für ein riesiges Buffet selbst zu. Begeistert und mit viel Eifer schnitten, rührten, belegten und schmierten die … Weiterlesen …

Tag der offenen Tür

Nach einer schwungvollen Begrüßung durch die Klassen 3a und 3b in der Aula und einer kurzen Ansprache der Schulleitung konnten die kleinen Gäste in den verschiedenen Klassenzimmern der Klassen 1 / 2 in den beiden Pavillons vielfältige Angebote wahrnehmen: schneiden, malen, modellieren, falten, basteln, jonglieren, ausprobieren. Sowohl Eltern als auch zukünftige Erstklässler bekamen einen Einblick … Weiterlesen …

Besuch im Fehling-Lab

Am 25.1.19 besuchte die Klasse 3c das Schüler Labor Fehling-Lab. Wir haben die meiste Zeit experimentiert. Es gab folgende Labore: Riechlabor Stromlabor Farblabor Farblabor: Wir haben im Farblabor Farben zusammen gemixt. Dabei haben wir die folgenden drei Grundfarben gelernt: ,,Blau, Rot und Gelb“. Stromlabor: Im Stromlabor hat uns unsere Betreuerin eine Geschichte erzählt. Wir mussten … Weiterlesen …

Theaterproduktion Nimmerland: Ein absolut irres Kochduell

Vor den Weihnachtsferien besuchte uns das Theater Nimmerland. Im Mittelpunkt stand das Thema „Ernährung“. Die Erst- und Zweitklässler lernten in einem Erlebnis-Quiz die Ernährungspyramide kennen. Mit Hilfe eines Sinne-Parcours vertieften die Schülerinnen und Schüler ihre Lebensmittel-Kenntnisse und ordneten die Lebensmittel der Ernährungspyramide zu. Das Theaterstück bot den Schülerinnen und Schülern rappende Tiere, deren Texte sich … Weiterlesen …

Stuttgartrallye

Bei eisiger Kälte haben die Kinder der Klasse 4a am 17. Dezember die Sehenswürdigkeiten in der Stuttgarter Innenstadt erkundet. Mit professioneller Führung und einem langen Fragenkatalog wurde der Landtag, die Oper, das alte und neue Schloss, die Markthalle, die Stiftskirche und das Rathaus mit dem sicher unvergesslichen Paternoster besucht.