IVK (Vorbereitungsklasse)

Seit dem Schuljahr 2014/15 gibt es an unserer Schule eine Vorbereitungsklasse für Kinder, die nach Deutschland kommen und die deutsche Sprache noch nicht beherrschen. Sie werden vor allem in Deutsch unterrichtet, es werden natürlich alle möglichen Themen auch aus dem Bereich MeNuK angesprochen – gesundes Frühstück, Herbst, Frühblüher, Tiere, etc. – bzw. jahreszeitliche Themen und Feste – Weihnachten, Fasching, Ostern. Die Schüler werden nach und nach in die Regelklassen integriert, zu allererst natürlich im Fach Sport, aber auch bei Theater- oder Konzertbesuchen.

Uns beschäftigt als Schule das Thema Flucht und Vertreibung sehr. Ab November werden nach und nach viele Kinder aus Flüchtlingsfamilien zu uns kommen. Diese Familien haben oft wenig mehr als die Kleidung, die sie tragen und wenige Dinge, die sie als Erinnerung mit sich tragen oder die sie aus ihrem Zuhasue retten konnten. In den Unterkünften herrscht räumliche Enge und wenig Privatsphäre. Daher versuchen wir als Schule, die Kinder gut aufzufangen, ihnen Schonraum zu geben und den Kindern eine gute Betreuung und Bildung zukommen zu lassen. Häufig fehlt es den Familien an Material zum Arbeiten. Wenn Sie etwas spenden möchten, haben wir eine Materialliste zusammengestellt mit Grundausstattungen für die IVK. Bitte entscheiden Sie selbst ob und wenn ja, was Sie von dieser Liste spenden wollen oder können. Sie dürfen die Sachen gern im Sekretariat abgeben. Wir lassen es den Kindern über die Klassenlehrerin der IVK zukommen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung:
Link: Materialliste Erstausstattung für die IVK

Es gab jetzt bereits eine erste Spende – in 25-facher Ausfertigung Hefte, Stifte, Scheren,Kleber, Puzzles…herzlichen Dank an die Menschen, die uns damit sehr großzügig unterstützt haben.