Elemente des Alltags

In der 17:00 Uhr Betreuung:

Tagesablauf

11:45 – 14:00 Teiloffenes Konzept / An- und Abmeldung in den Gruppen

11:45 – 14:00 Freispiel in den Gruppen-/Klassenzimmern, Funtionsräumen und auf dem Hof
11:45 – 14:00 Mittagessen in der Mensa (13:45 Uhr letzte Essensausgabe)

14:00 – 15:00 Hausaufgabenzeit in der Gruppe (Keine Abholung möglich)

Ab 15:00 Offenes Konzept / Zentrale An- und Abmeldung in der Mensa

15:00 – 17:00 Freispiel in den Funtionsräumen und auf dem Hof, freie Snackzeit in der Mensa, Projekte und Angebote

Mittagessen und Verpflegung

Das Mittagessen in der Mensa wird immer von ein bis zwei  Kollegen/innen des Schülerhauses begleitet. Die Kinder entscheiden selbst wann sie zum Essen gehen möchten.

Unser Verpflegungsangebot erhalten wir seit dem 14.09.2015 vom „Malteser Menüservice“ über den Zulieferer „Frischeblitz“.

Eine Mahlzeit besteht immer aus einem warmen Mittagessen, einem Nachtisch und ggf. einem Salat als Beilage. Zum Snack am Nachmittag gibt es frisches Obst und Gemüse.

Unsere aktuellen Speisepläne finden Sie immer als Aushang in der Mensa und an unserer Infowand in der Aula.

Hausaufgaben

Die Hausaufgabenzeit findet in festgelegten Klassenzimmern statt. In einer Atmosphäre, die konzentriertes und eigenständiges Arbeiten ermöglicht, werden die Kinder bei der Erledigung ihrer Aufgaben begleitet und unterstützt.
Als gemeinsames Rückmeldeinstrument zwischen Eltern, Lehrern und Schülerhaus diente bisher das Hausaufgabenprotokoll. Dieses wird ab dem Schuljahr 2018/2019 durch den Schulplaner ersetzt.

AG’s

Die AG’s im Schülerhaus an der Reisachschule sind sehr vielseitig und abwechslungsreich gestaltet. Die Hauptzeiten in der unsere AG’s stattfinden, sind am Nachmittag zwischen 15:15 und 17:00 Uhr. Jedes Kind entscheidet selbst, ob und an welcher AG es teilnehmen möchte.

Wir unterscheiden zwischen offenen und geschlossenen AG’s. Bei offenen AG’s kann sich ein Kind am jeweiligen Tag für die entsprechende AG anmelden. Bei einer geschlossenen AG legen sich die Kinder fest und nehmen über einen bestimmten Zeitraum an der Arbeitsgemeinschaft teil.

Alle Schülerhaus-AG’s starten vor den Weihnachtsferien. Bis dahin liegt der Fokus auf dem Kennenlernen der Gruppe, Tagesstruktur, Abläufe, etc. und der Eingewöhnung der neuen Schülerhauskinder.

Unsere aktuelle AG Übersicht SH Reisachschule.

Ferien

In den Schulferien ist das Schülerhaus von 8:00 – 17:00 geöffnet (nur für Kinder, die den Baustein Ferien gebucht haben). Optional kann ein Frühdienst in den Ferien von 7:00 bis 8:00 Uhr dazu gebucht werden (findet ab 6 Anmeldungen statt).

Vor den jeweiligen Ferien wird der genaue Betreuungsbedarf eines Kindes schriftlich abgefragt, um unsere Verpflegung und den Mitarbeitereinsatz entsprechend planen zu können. Das Verpflegungsangebot enthält kein Frühstück, alle Kinder sollten am Vormittag (auch bei Ausflügen) ein Vesper mitbringen oder vor dem Schülerhaus zuhause frühstücken.

Außer an 25 Schließtagen im Jahr, kann unser Angebot in allen Ferien wahrgenommen werden.

Die Ferien in unserem Schülerhaus stehen immer unter einem Motto, dass durch vielseitige Angebote und Aktivitäten umgesetzt wird.

 

Schließzeiten und Termine

Alle Termine und Schließtage finden Sie unter Vertragsinformationen.

Die Schließzeiten unseres Schülerhauses werden immer für ein Kalenderjahr, nach dem ersten Elternabend des Schuljahres festgelegt. Sie werden in Kooperation mit den neu gewählten Elternvertretern beschlossen.