Unser Schülerhaus

Das Schülerhaus an der Reisachschule startete mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 und löste die bisherige Kernzeit als Betreuungsform am Nachmittag ab.

Unter der Trägerschaft des Jugendamtes der Stadt Stuttgart wird allen Schülerinnen und Schülern der Reisachschule eine Ganztagesbetreuung (inklusive Unterricht) angeboten. Informationen und einen Film über die Schülerhäuser der Stadt Stuttgart finden Sie unter www.stuttgart.de/schuelerhaus.

Aktuell begleiten wir 340 Kinder in einem teiloffenen Konzept am Nachmittag, in dem die Kinder lernen ihren Tag im Schülerhaus selbst zu gestalten. Angelehnt an das Konzept der Schule, besuchen alle im Schülerhaus angemeldeten Kinder einer Klasse, eine festgelegte Gruppe.

Während der Covid-19 Situation wurde die Verteilung der Kinder auf Stufen- und Klassenverbände reduziert und wir arbeiten nach einem geschlossenen Konzept. Dies bedeutet, dass die Kinder am Nachmittag so betreut werden, wie sie vormittags unterrichtet wurden und die jeweilige Nachbarklasse (die Klassenzimmer liegen nebeneinander oder gegenüber) kommt zur Betreuung noch hinzu.

Nach wie vor können Eltern zwischen zwei Betreuungsformen wählen:

Buchungsbausteine

Schülerhaus bis 14:00 beinhaltet Schülerhaus bis 17:00
nein (mitgebrachtes Vesper) warmes Mittagessen ja
nein Hausaufgabenbetreuung ja
nein pädagogische Angebote ja
optional buchbar
ja Frühdienst (7-8Uhr) ja
nein Ferienbetreuung (8-17Uhr) ja
nein Ferienfrühdienst (7-8Uhr) ja (ab 6 Anmeldungen)